In der  Nähe von Osnabrück, mitten im Wiehengebirge, an der Quelle der Hunte, gibt es die Waldwerkstatt. Sabine und Helmut sind ihre Betreiber.

Aus Metall und Holz, Leder oder Stoff werden hier tragbare Unikate designt und hergestellt.

Kupfer, Messing oder Edelstahl, selten Silber, ist das

Material zur Schmuckgestaltung,besonders hervorzuheben sind hierbei  unsere Gürtel ,die mit ihren markanten Schnallen wohl einzigartig sind.


Über die Jahre hat es sich ergeben, dass bestimmte Stücke häufig nachgefragt wurden, so das sich daraus bestimmte Modell-Linien ergaben, von denen hier einige vorgestellt werden.


Der Stil ist besonders -er lebt von der Vielzahl der Formen, teils archaisch, symbolisch oder schlicht - eins ist  aber immer unverkennbar: Die Hand hat Spuren hinterlassen. Die Oberflächen wurden gehämmert, graviert, geschliffen oder gebrannt,hochglänzend eher selten.Die Bearbeitungsspuren sind Teil der Form.

Die Waldwerkstatt

Bitte haben Sie Geduld

die Seite läuft langsam.